aktuelles

Aktuelles bei Timmerhaus August 2014

Einmal tiefer legen bitte! Einen Senkgarten hat nicht jeder

27.08.2014

Er ist in Privatgärten immer noch selten zu sehen, eine spannende Herausforderung für jeden Gärtner und doch überall da, wo man ihn findet, ein Anlass zum Staunen: der Senkgarten. Berühmt machte ihn Staudenaltmeister Karl Foerster, dessen oft bewunderter, großzügig bemessener Senkgarten in Potsdam- Bornim auf ein bald 100-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Doch der Senkgarten nach seinem Vorbild ist auch für heutige Gartenbesitzer mit eher kleinen Gärten geeignet.

Weiterlesen …

Die Reise des Wassers ... ... beginnt im eigenen Garten

20.08.2014

Wasser befindet sich in einem ständigen Kreislauf. Es verbindet dadurch auf besondere Weise Himmel und Erde: Dort, wo die Sonne Landmassen oder Wasserflächen erwärmt, verdunstet es und gelangt als unsichtbarer Wasserdampf in die Atmosphäre. Hier kommt es zur Kondensation – der Wasserdampf wandelt sich zu Tröpfchen um und bildet Wolken. Aus ihnen gelangt das Wasser als Regen – bei niedrigen Temperaturen als Schnee – wieder zurück auf die Erde.

Weiterlesen …

Die Mischung macht‘s: Vielfalt lohnt sich

14.08.2014

Farbenfroh und abwechslungsreich wie ein Bauerngarten, in dem die verschiedensten Zier- und Nutzpflanzen harmonisch vereint sind – so stellen sich viele Menschen ihren Traumgarten vor. Niedrige Buchsbaumhecken, Gemüse und Kräuter, bunte Stauden, Flieder, ein paar Obstbäume und dazu duftende Rosen gehören zum Bild einer perfekten Idylle, die zum Verweilen und Entspannen einlädt.

Weiterlesen …