aktuelles

Aktuelles bei Timmerhaus

Die Mischung macht‘s: Vielfalt lohnt sich

14.08.2014

Farbenfroh und abwechslungsreich wie ein Bauerngarten, in dem die verschiedensten Zier- und Nutzpflanzen harmonisch vereint sind – so stellen sich viele Menschen ihren Traumgarten vor. Niedrige Buchsbaumhecken, Gemüse und Kräuter, bunte Stauden, Flieder, ein paar Obstbäume und dazu duftende Rosen gehören zum Bild einer perfekten Idylle, die zum Verweilen und Entspannen einlädt.

Weiterlesen …

Von der Von der Kanne zum Computer Bewässerungssysteme im Garten

31.07.2014

Sommerliche Temperaturen lassen nicht nur Menschen dürsten, auch Blumen und Pflanzen reagieren auf heiße und trockene Wetterperioden. Die Pflanzen wachsen nicht, sie leiden sichtlich unter Hitzestress und können sogar irreparable Schäden nehmen ... und Gartenbesitzer, die das verhindern wollen, kommen garantiert ins Schwitzen. Denn Sie müssen - wenn die Sonne heiß vom Himmel scheint - manchmal mehrmals täglich wassergefüllte Kannen durch die Rabatten schleppen und regelmäßig Schläuche ausrollen, um Gehölze, Rasen und Blumenbeete zu wässern.

Weiterlesen …

Kein Kindergarten – aber ein Garten für Kinder

23.06.2014

Kinder lieben es, draußen zu sein und mit den Händen in der Erde zu wühlen. Sie freuen sich, wenn sie Pflanzen zum Keimen bringen oder dem Duft von Blumen und Kräutern nachschnuppern können. Sie werden zu Naturforschern beim Beobachten von Schmetterlingen oder Bienen, wie diese ihren Nektar sammeln und ganz nebenbei Blüten bestäuben – im Garten gibt es immer etwas zu bestaunen und auszuprobieren

Weiterlesen …

Gut bekrönt: Ohne Bäume geht im Garten nichts

05.06.2014

Was wäre ein Garten ohne Bäume?

Sie sind tragende Gestaltungselemente und verleihen jedem Garten Individualität und Persönlichkeit. Im Sommer, wenn es in der prallen Sonne zu heiß wird, bieten ihre ausladenden Äste mit den saftig-dunkelgrünen Blättern wohltuenden Schatten. Unter ihrem Blätterdach ist es selbst in derMittagshitze angenehm kühl und erfrischend.

Weiterlesen …

Lebensraum Garten: Natürliche Atmosphäre schaffen

22.05.2014

„Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man sie überall schön“, sagte einst Vincent van Gogh. Der Maler ließ sich von den Farben der Blüten inspirieren und viele seiner Bilder zeugen von seiner Liebe zur Natur. Sie sind weltbekannt – nicht zuletzt weil sie Freiheit, Lebendigkeit und eine Natürlichkeit ausstrahlen, nach der wir uns in unserem durchorganisierten, hektischen Alltag sehnen.

Weiterlesen …

Klein, aber oho: Der Garten vor dem Haus

02.05 2014

 An ihm kommt keiner vorbei!

 Der Vorgarten bestimmt den ersten Eindruck vom Haus und auch von dessen Bewohnern. Er ist außerdem der Teil des Gartens, den die Besitzer jeden Tag sehen, wenn sie das Haus verlassen und wenn sie nach Hause kommen. Umso schöner, wenn der Vorgarten einladend ist! Es wirkt wie ein freundlicher Willkommensgruß, wenn hier das ganze Jahr etwas blüht.

Weiterlesen …

Der Sitzplatz im Grünen

23.04.2014

Eine Terrasse ist weit mehr als ein Gestaltungselement, das Haus und Garten verbindet. Sie ist offen, luftig und gleichzeitig geschützt, so dass sie im Sommer für viele zu einem Wohnzimmer im Freien wird.

Weiterlesen …

Wege im Garten:

09.04.2014

Der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite: Mit blühenden Blumen und milden Temperaturen lockt er jetzt zahlreiche Menschen in ihre Gärten – zum Spielen, zum Sonntagsfrühstück oder einfach nur, um unter den Blütenwolken des Hausbaumes vom Alltag abzuschalten. Dumm nur, wenn das Wetter doch einmal umschlägt und der Gang zurück zum Haus zur matschigen Rutschpartie wird. 

Weiterlesen …

Nicht nur immer grün in grün:

17.03.2014

Wer in seinem Garten farbige Akzente setzen möchte, entscheidet sich meist für Pflanzen mit auffallenden Blüten. Doch auch die Vielfalt der Blattfarben vieler Gehölze und Stauden bietet zahlreiche Möglichkeiten, seine Außenanlagen zu gestalten und dabei erlesenen Geschmack zu zeigen – mit Pflanzen, die durch goldgelbes, rotes oder gemustertes Laub aus dem Rahmen fallen. 

Weiterlesen …

Keine Zeit für den Garten?

03.03.2014

Erstes, zartes Grün an den Zweigen deutet darauf hin: Bald ist Frühling und dann dauert es nicht mehr lange bis zum Sommer! In der Freiluftsaison wird der Garten wieder beliebter Treffpunkt, Rückzugsort, Ferienhort und Erlebnisraum. Was aber, wenn der Garten aus allerlei zusammengewürfelten Pflanzen und einem Sammelsurium von Gartenmöbeln besteht und eher einer Baustelle gleicht als einem Paradies? Dann heißt es: …

Weiterlesen …